About

Ein paar Worte zu uns

Ursi

Röbi

Fotografie

Die Fotografie begleitet mich schon mein ganzes Leben – mal mehr und mal weniger. Präferenzen habe ich keine, ausser Astro habe ich alles schon mal irgendwie probiert. Derzeit liegt das Schwergewicht auf Landscape mit einer Tendenz zu long exposure.

Ich geniesse es, das Hobby mit meiner Frau Ursi teilen zu können. Wenn ihr am Wochenende noch in den Federn liegt, sind wir oft schon um 5 oder 6 Uhr unterwegs, um gutes Licht on-location zu haben.

Mit kurzen Abschweifungen bin ich seit rund 35 Jahren im Nikon-Lager. Aktuell bin ich mit der D750 unterwegs.

Als Immerdabei haben wir uns eine Fujifilm X100F gegönnt. Retro, grosser APS-C Sensor, fix verbaute Festbrennweite 35mm KB. Back to the roots!
(Nikon hat dieses Segment komplett verpennt. Die Sache mit der «Nikon one» war ein jämmerlicher Versuch und bekannterweise ein Schuss in den Ofen!)

Motorrad

Wie die Fotografie begleitet mich das Motorradfahren seit meiner Jugend durch das Leben. Ich bin nicht Markenaffin. Es war schon so ziemlich alles in meinem Stall: Von Japanern über Bajuwaren bis hin zu Mattighofern. Mein aktuelles Rennpferd stammt aus dem Hause Ducati.

Auch dieses Hobby darf ich mit meiner Frau teilen, was die Freizeitgestaltung nicht unerheblich vereinfacht.